Partnerschaftsverein Wiesbaden - Bierstadt

PARTNERSCHAFTSVEREIN WIESBADEN-BIERSTADT - TERRASSON e.V.

 

 

Wie im Partnerschafts- und Freundschaftsvertrag beschrieben, ist das erklärte Ziel des Vereins: „dauernde Bande zwischen unseren Gemeinden zu erhalten und in allen Bereichen den Austausch zwischen den Bürgern zu fördern, um durch ein besseres gegenseitiges Verständnis das lebendige Gefühl der europäischen Verbundenheit weiter zu entwickeln“.

Die Städtepartnerschaft wurde vom Ortsbeirat Bierstadt und vom

Conseil Municipal de Terrasson 1991 beschlossen. Zu ihrer Pflege wurde der Partnerschaftsverein am 10.12.1990 gegründet.

Durch Beschlüsse des Ortsbeirats Bierstadt und des Stadtparlaments von Theux wurde die Partnerschaft 2011 durch die Einbeziehung von Theux erweitert.

 

Der Verein hat in den ersten 20 Jahren seines Bestehens bereits 18 Fahrten mit jeweils mehr als 50 Teilnehmern – zum großen Teil Mitglieder Bierstadter Vereine - nach Terrasson durchgeführt.

Ebenso oft empfing er Besuchergruppen aus der Partnerstadt. Inhalt der Begegnungen waren kulturelle, wirtschaftliche und gesellschaftliche Anlässe:

 

• Vereinsjubiläen

• Volksfeste

• Seminare

• Betriebsbesichtungen

• Musikveranstaltungen

• Theaterfestival

• etc.

 

 

  Ziel des Vereins war und ist die Unterstützung und Förderung der jungen Generation insbesondere durch den Schüleraustausch zwischen der Theodor-Fliedner-Schule, Bierstadt und dem Collège Jules Ferry in Terrasson und dem Institut St. Roch in Theux.

 

 

 

 

 

 

PARTNERSCHAFTSVERTRAG BIERSTADT-TERRASSON 

 In der Gewissheit, den Wünschen und den Bedürfnissen unserer Bürger zu entsprechen, im Bewusstsein, dass die europäische Kultur ihre Wiege in der Gemeinde hat und dass der Geist der Freiheit zuerst in den Rechten festgeschrieben wurde, die sie sich erkämpfte,

in der Auffassung, dass das Werk der Geschichte in einer weiter gewordenen Welt fortgeführt werden muss, dass aber die Welt nur dann wirklich menschlich sein wird, wenn die Menschen in Freiheit leben,

 

 

VERPFLICHTEN WIR UNS FEIERLICH, WIR,

DIE DURCH FREIE WAHLEN UND SATZUNG

BESTIMMTEN VERTRETER VON TERRASSON

UND WIESBADEN-BIERSTADT

 

Dauernde Bande zwischen unseren Gemeinden zu erhalten und in allen Bereichen den Austausch zwischen den Bürgern zu fördern, um durch ein besseres gegenseitiges Verständnis das lebendige Gefühl der europäischen Verbundenheit weiter zu entwickeln, vereint nach besten Kräften uns dafür einzusetzen, dass die europäische Einheit, die Frieden und Wohlstand verbürgt, Wirklichkeit wird.

 

Terrasson, am 5. Mai 1991

Wiesbaden-Bierstadt am 31. August 1991

 

Besucher: